MEDTECH

PRODUKTIONSANLAGEN

FÜR DIE MEDIZINTECHNIK

 

ProMoCurve - Mit jeder Kurve in der Spur

Die Montageplattform für Ihre medizinischen Verbrauchsgüter​

Die ProMoCurve von Strama-MPS ist eine Montageplattform für unterschiedlichste Verbrauchsgüter der Life Science Branche wie zum Beispiel

Inhalatoren, Insulinpens, Stechhilfen oder Laboreinmalartikel. Sie basiert auf einer modularen Plattform, die nahezu beliebig erweitert werden kann.

Somit sind wir flexibel für die verschiedensten Automatisierungsmöglichkeiten in Bereichen wie Diabetes Care, Injektionssysteme und Drug

Delivery Systems gerüstet.​ Darüber hinaus zeichnen sich die Bewegungsabläufe über eine mechanische Steuerung über Kurvenscheiben aus.

Der Einsatz dieser bewährten Technologie ermöglicht einen maximal stabilen und präzisen Prozessablauf

Schnelligkeit und Flexibilität.

Mit unserem Maschinenkonzept erreichen wir Taktzeiten bis zu einer Sekunde. Dies ist auf die Kombination der bewährten Kurvenscheibentechnologie

und dem Einsatz neuster Transfersysteme zurückzuführen. Mit frei positionierbaren Shuttles bewegen wir Ihr Medizinprodukt durch die notwendigen

Prüf- und Montageschritte und ermöglichen maximale Flexibilität während Ihres Produktionsprozesses.

Qualität im Reinraum.

Durch die Neukonzeption der ProMoCurve Maschinenplattform erreichen wir höchste Hygieneanforderungen für Ihre Produktion im Reinraum.

Unser Qualifizierungsteam steht Ihnen von Anfrageneingang bis zum Ende der Maschinenlaufzeit zur Verfügung. Eine GMP-gerechte Produktion

ist mit der Montageplattform ProMoCurve gesichert. Die Qualifizierungssystematik erfolgt nach dem gängigen V-Modell mit DQ, IQ, OQ.

Minimaler Anlagenfootprint​.

Durch eine hohe Prozessdichte und die Integration des Schaltschranks erreichen wir einen minimalen Flächenverbrauch. Dies bietet den Vorteil, dass Ihre Produktionsfläche

im Reinraum effizient genutzt wird.

Höchste Produktsicherheit​.

Um hohe Qualitäts- und Hygienestandards zu erfüllen, erfolgt die lokale Aufteilung von Produkt- und Arbeitsraum. Die Bearbeitung und Montage Ihrer medizinischen Verbrauchsgüter ist somit

räumlich vom Antriebsbereich der Maschinenplattform getrennt.

Vorteile hinsichtlich Lieferzeiten​.

Aufgrund des hohen Standardisierungsgrades der Maschinenplattform erstellen wir Ihnen innerhalb kürzester Zeit ein Automatisierungskonzept abgestimmt auf Ihr Produkt und Ihre definierte Ausbringungsmenge. Durch eine virtuelle Inbetriebnahme noch während des Projektablaufs über einen digitalen Zwilling erzielen wir deutliche Vorteile hinsichtlich der benötigter Maschinenlieferzeit. 

Ihre Vorteile auf einen Blick

  • GMP-konformes Design
  • Nachhaltiges Maschinenkonzept
  • Umfangreiches Prozess Know-how​​
  • Reinraumanforderungen bis ISO Klasse 7​
  • Flexible Prozessanordnung auf Maschinenplattform​
  • Qualifizierung und Validierung der Anlage und Prozesse​
  • Zykluszeiten bis zu einer Sekunde durch Antrieb über Kurvenscheiben​

Highlights der Maschinenplattform

  • Integriertes HMI​
  • Schaltschrankaufbau ​
  • Ergonomischer Zugang​
  • Maximale Prozessdichte​
  • Flexible Anordnung der Shuttles​
  • Stabiler, wiederholbarer Prozessablauf​
  • Trennung von Produkt- und Arbeitsraum​

Ansprechpartner

Elisabeth Hilmer

Sales Manager

Technology Unit

 

 

LinkedIn
Veronika Hofmeister

Sales Manager

Technology Unit

 

LinkedIn
Andreas Wild

Sales Manager

Technology Unit

 

LinkedIn