Automatisierungstechnik

AUTOMATISIERUNGSLÖSUNGEN MECHATRONIK

Die neuen Technologien der Zukunft erfordern bereits heute intelligente Lösungen. Unsere Anlagen integrieren deshalb vernetzte Montage- und Prüfkonzepte und gewährleisten höchste Qualität bei maximaler Verfügbarkeit und Flexibilität. Wir produzieren Montage- und Prüflinien für viele verschiedene hochwertige und neuartige mechatronische Bauteile, wie zum Beispiel:

Stromauslöser

Unsere Montagelinien für Stromauslöser sind schnelltaktende, mit umlaufenden Werkstückträgern verkettete Anlagen. Automatische Palettiersysteme sowie Stufen- und Vibrationswendelförderer sorgen für Werkstück Zu- und Abführung. Folgende Prozesse können realisiert werden: Draht abflammen mit Wasserstoffflamme, Laserschweißen, WIG- Schweißen, WIG-Löten, Widerstandsschweißen, Federkraftprüfung, Prüfung Auslöse- verhalten, Kraftmessung, thermisch Altern, induktiv Altern. Die Anlage kann mit einer hohen Variantenvielfalt von Stückzahl 1 bis Großserie gerüstet werden und sorgt somit für maximale Flexibilität in der Produktion.

Leistungsschalter

Auf unseren flexiblen Montage- und Prüflinien werden Leistungsschalter variabel montiert, individuell eingestellt und geprüft. Durch die geschickte Integration von Handarbeitsplätzen können auch Kleinstserien sowie Notstrategien abgebildet werden. Durch Synchronisierungsprozesse sowie dynamische Justierprozesse werden die Produkttoleranzen aufgrund von Einzelteilstreuungen minimiert.

DC-Antrieb

Schnelle WT-Wechselzeiten und Spaltermittlung im Durchlaufverfahren sind die Highlights unserer DC-Antriebs-Montagelinien. Individuelle Stauch- und Magnetisierprozesse erzeugen in kurzen Zykluszeiten hochpräzise Magnet- antriebe. Die Anlagen integrieren sich perfekt in die kundenseitige, voll- automatische Logistik.

AC- / DC-Schütz

Unsere Montageanlagen für Leistungsschalter zeichnen sich aus durch hohe Varianten-Flexibilität bei möglicher Losgröße 1, Rüstaufwand nur für Sonder- varianten, vollautomatische Bauteilversorgung der Materialzuführungen sowie einer autonom verwalteten und durchgeführten Qualitätsüberwachung.

Druckregelventil

Die Montage von Hochdruckregelventilen erfordert Know-how in sehr diffizilen Fügeprozessen mit einer Restluftspalte von wenigen tausendstel Millimetern. Neben den klassischen Montageaufgaben werden auf unserer Anlage auch die erforderlichen Prüfaufgaben wie zum Beispiel das Einstellen einer Druck-Stromkennlinie oder eine Dichtheitsprüfung übernommen und die Qualitätsdaten an ein kundenseitiges Rechnersystem übergeben.

Ansprechpartner

Markus Nowokowsky

Leiter Projekt-

management und Vertrieb

Tel. +49 9421 739-404

Dominik Pelg

Leiter Projekt-

management und Vertrieb

Tel. +49 9421 739-431