Montagelinien und 

Testsysteme für 

die E-Mobilität

ENERGY STORAGE SYSTEME - MAXIMALE LEISTUNG FÜR MAXIMALE REICHWEITE

Die Reichweite von E-Mobilen wird stark von der Leistungsfähigkeit der verwendeten Energiespeichersysteme bestimmt. Wir sorgen mit unseren Montage- und Prüfanlagen für den erweiterten Horizont.

Strama-MPS liefert schlüsselfertige Montagelinien für die Vormontage von Batteriemodulen und die Endmontage von Batteriesystemen für Elektro- und Hybridfahrzeuge. Große Durchsatzraten, flexible Montagestrategien, durchdachte Prüfprozesse und überwachte Montageschritte kennzeichnen unsere Lösungen. Dazu vereinen wir jahrelange Erfahrung in den Bereichen Automatisierung, logistische Verknüpfung, Mess- und Prüftechnik und Hochvolttechnik.

BATTERIEMODUL-MONTAGELINIEN

In unseren Montagelinien für Batteriemodule werden hochwertige prismatische, zylindrische und Pouch-Zellen mit modernstem Equipment verarbeitet. Die Module werden in Hochgeschwindigkeit gestapelt und elektrisch verbunden. Das Produktportfolio hierbei umfasst:

Drahtbonden, Laserbonden, Widerstandsschweißen und Laserschweißen. Länge und Breite der Stapel sind weitestgehend frei konfigurierbar. Alle Module durchlaufen vor der Weitergabe an nachfolgende Prozesse einen 100 %-Funktionstest. Industrie 4.0 und eine durchgängige Traceability sind in all unseren Anlagen Standard.

Highlights

  • Erstellen von Batteriemodulen aus prismatischen, zylindrischen oder Pouch-Zellen
  • Bilden von Zellstapeln mit modernstem Equipment
  • Hochgeschwindigkeits-Stapeln und elektrische Verbindungen mittels Laserschweißen
  • Zukunftssichere Produktionsstrategie durch Variabilität in Länge und Breite
  • 100 % Test der Module vor der Auslieferung
  • Track- and Tracefähigkeit
  • Volle Integration von Handarbeitsplätzen, bildschirmbasierte Werkerführung
  • Adaptiertes Logistikkonzept: Roboter, Bandsystem, Handwagen etc.

BATTERIEPACK-MONTAGELINIEN

Die verarbeiteten Module werden manuell oder über speziell entwickelte Bereitstellungssysteme in die Anlagen eingeschleust. Die Identifizierung, Sortierung, Platzierung, Fixierung und Verbindung der Module erfolgt vollautomatisch.

Manuell oder automatisch können weitere Bauteile wie Kühlsysteme, Ventilationskörper, Anschlussstecker, Kabelstränge und viele weitere Komponenten montiert werden. Nach jedem Montageschritt erfolgt ein Prüfschritt, um die Null-Fehler-Produktion zu gewährleisten.

Highlights

  • Verarbeitung von Batteriemodulen aus zylindrischen Zellen, Pouch-Zellen oder prismatischen Zellen
  • 100 % Test der Packs vor der Auslieferung
  • Track- and Tracefähigkeit
  • Volle Integration von Handarbeitsplätzen, bildschirmbasierte Werkerführung
  • Adaptiertes Logistikkonzept: FTS, Roboter, Bandsystem, Handwagen etc.

Der Strama-MPS Service

Individuelles Montagekonzept für Ihre Anwendung

Wir erarbeiten für Ihr Produkt ein individuelles Montage­konzept mit optimal angepasster Logistiklösung.

Weltweiter 24/7-Service

Unser Service ist rund um die Uhr für Sie da, an sieben Tagen die Woche. Durch unsere Standorte in Deutschland, China, USA und Mexiko garantieren wir kurze Reaktions­zeiten und lokale Ansprechpartner weltweit.

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Manfred Fischer

Produktmanager E-Mobilität
(Energy Storage Systeme)

Tel. +49 9421 739-460