Statormontage

Statormontage

Grenzenlos flexibel durch modularen Aufbau

Für die automatische Montage von Statoren bietet Strama-MPS schlüsselfertige und flexible Montagelinien an.

Aufgrund der hohen Standardisierung unserer Montagelinien reduziert sich der Engineeringaufwand auf ein Minimum. Dadurch können wir kürzeste Lieferzeiten garantieren.

Wir bieten die Konzeption, Konstruktion, Fertigung und Inbetriebnahmen von sämtlichen Fertigungsprozessen der Statormontage an.

Fertigungsprozesse:

  • Automatisches Be- und Entladen der Einzel- und Fertigteile
  • Isolationspapier falten und fügen
  • Kupferdraht abisolieren, längen und fügen
  • Twisten oder Wickeln
  • Laserschweißen und Hartlöten
  • End-of-Line-Test (EoL)
  • Imprägnieren 

Der fertige Stator wird nach dem Fertigungsprozess entweder abgepackt oder kann direkt in den nächsten Montageprozess E-Motor-Montage transportiert werden.


Produktmanager E-Mobility (Powertrain und Prüfstände)
Christoph Wolf
Tel.: +49 9421 739 - 164
Fax: +49 9421 739 - 6164

Highlights

Alle Prozesse aus einer Hand

Modularer Aufbau

Anbindung ans MES

Kurze Lieferzeiten