PROMOMASK - 

"Community"-Masken &

MNS-Masken Typ II

nach EN 14683

 

ProMoMask - Protection Mouth Mask

"Community"-Masken & MNS-Masken Typ II nach EN 14683

Covid-19 und die Maßnahmen der Bundesregierung haben zu einer erhöhten Nachfrage an Mund-Nase-Schutzmasken geführt. Selbstgenähte DIY-Masken bieten keinen ausreichenden Schutz und können bei mehrmaligem Tragen das Risiko der Bakterien- oder Virenaufnahme sogar erhöhen. Lieferengpässe und zum Teil qualitativ schlechte Ware aus Fernost zu horrenden Preisen bestimmen aktuell den Markt. Der Schutz der Gesundheit steht an erster Stelle. Mundschutzmasken sollten daher für jeden Geldbeutel erschwinglich sein.

 

Unser Ziel ist es, alle Bevölkerungsbereiche mit qualitativ hochwertigen Einmal-Masken aus deutscher Herstellung zu versorgen. Dabei wollen wir allen Mitmenschen die Möglichkeit bieten, ihren Bedarf an Mundschutzmasken für den täglichen Gebrauch zu angemessenen Preisen zu decken - made by Strama-MPS. Unsere Masken werden lokal am Standort Straubing produziert - die Materialien beziehen wir von deutschen Lieferanten. So schaffen wir zusätzlich einen postiven CO2-Footprint. 

ProMoMask "Community"-Masken

  • 50 Einmalmasken in einer hochwertigen Kartonbox
  • 3-lagiges Vlies – 100% PP (Polypropylen) mit Öko-Tex® Standard 100 Zertifizierung, Produktklasse 1
  • Erhöhter Tragekomfort durch elastisches Ohrenband
  • Sehr gute Luftdurchlässigkeit
  • Hydrophob – wasserabweisend (zum Schutz vor Tröpfchen)
  • Hautfreundlich
  • Positiver CO2-Footprint: lokale Produktion in Straubing, PP-Vlies aus Deutschland
  • 100% Made in Germany

 

Für eine unverbindliche Bestellanfrage benutzen Sie bitte folgendes Formular:

Bestellanfrage

OP-Masken nach EN 14683 Typ II

Unsere OP-Masken sind nach EN 14683 Typ II zertifiziert und werden aus hochwertigen Vliesstoffen nach STANDARD 100 by OEKO-TEX®, Produktklasse I produziert. Sie entsprechen somit den hohen medizinischen Anforderungen:

 

  • Filtermaterial (Meltblown) mit einer Filterleistung von min. 98%
  • Zertifiziert nach EN 14683 Typ II
  • 3-lagiges Vlies – 100% PP (Polypropylen) mit Öko-Tex® Standard 100 Zertifizierung, Produktklasse 1
  • Erhöhter Tragekomfort durch elastisches Ohrenband
  • Produktionsumgebung im Reinraum

 

Wenn Sie Interesse an MNS-Masken Typ II nach DIN EN 14683 haben kontaktieren Sie uns. Ein Mitarbeiter von Strama-MPS wird im Anschluss auf Sie zukommen.

 

Für ein individuelles Angebot nutzen Sie bitte folgendes Formular:
Bestellanfrage

Preise und Stückzahlen

Mindestbestellmenge 1.000 Stück - nur in 1000er Schritten bestellbar.

 

  • ab 1 Umkarton = 1.000 Masken => Preis auf Anfrage
  • ab 1 Palette = 36.000 Masken => Preis auf Anfrage

Unsere Preise verstehen sich zzgl. MwSt und Versand, Zahlungsbedingungen: 14 Tage netto

 

Für ein individuelles Angebot nutzen Sie bitte folgendes Formular:
Bestellanfrage

 

 

Individuelles Design der Boxen (Private Label)

Bei größeren Abnahmemengen oder Rahmenverträgen ist ein indivduelles Design der Boxen möglich. 

Maskenproduktion bei Strama-MPS in Straubing

Straubings Oberbürgermeister Markus Pannermayr, MdB Alois Rainer, MdL Josef Zellmeier und stellvertretende Landrätin Barbara Unger haben die Produktion beim Straubinger Unternehmen besucht. Gemeinsam mit Vertretern der Strama-MPS wurde die Produktion der Masken im Reinraum im Werk 2 besichtigt.

 

Beitrag ursprünglich ausgestrahlt auf NIEDERBAYERN TV Deggendorf-Straubing am 06.07.2020