Reinigungsmaschinen

ProMoClean® Reinigungsmaschine

Grenzenlos flexibel: die lineare, modulare ProMoClean®

Die einzelnen Anlagenmodule unserer linearen Reinigungsmaschine ProMoClean® können mit der Roboterzelle RoboClean schnell und flexibel für die erforderlichen Prozesse kombiniert werden. Sie ist inlinefähig und kann in kurzer Zeit erweitert oder verlagert werden.

 

Maximale Produktivität mit Plug & Play!

Für die Produktivität der ProMoClean® sorgen hohe Performance, absolut zuverlässige Qualität und minimierte Stillstandzeiten. Darüber hinaus ist jedoch auch die Investitionssicherheit ein weiteres wesentliches Kriterium für die Wirtschaftlichkeit einer Reinigungsmaschine. Was tun, wenn die Rahmenbedingungen von heute auf morgen wechseln? Wenn sich Teile konstruktiv ändern oder zusätzliche Reinigungsprozesse notwendig werden?

Aufgrund des linearen, modularen Aufbaus der ProMoClean® sparen Sie sich kostenintensive Adaptionen oder gar die Neuanschaffung einer Maschine. Die einzelnen Anlagenmodule der ProMoClean® für Reinigen, Hochdruckentgraten, Spülen, Heißlufttrocken, Vakuumtrocknen oder Konservieren können immer wieder neu zusammengestellt werden. Kürzeste Umbauzeiten von zwei bis drei Tagen lassen Sie jetzt noch schneller auf veränderte Umweltbedingungen reagieren.

 

Mit Modulbauweise in die Zukunft

So fertigt man im 21sten Jahrhundert! ProMoClean® erfüllt alle Anforderungen, die Produktmanagement und Fertigung an den modernen Maschinenbau stellen: Wiederverwendbarkeit und Anpassungsfähigkeit, möglichst kurze Zeiten für Prozessintegration, Erweiterung, Verlagerung und Inbetriebnahme. Standardisierte Plug&Play-Komponenten bilden die Basis für autonome, individuell kombinierbare Module. Sie reduzieren den Entwicklungsaufwand und sind darüber hinaus der Garant für gleichbleibend hohe Qualität.

 

Ihre produktabhängigen Spezifikationen bestimmen unser Anlagenkonzept ebenso wie die Konzentration auf höchstmögliche Standardisierung. In jedem anderen Fall sprechen wir gerne mit Ihnen über Ihre individuelle Sonderlösung. Hier können Sie Kontakt mit unserem Vertriebsinnendienst aufnehmen.


Leiter Vertrieb
Georg Pelg
Tel.: +49 9421 739 - 209
Fax: +49 9421 739 - 6209

Technische Daten

Taktzeit 36 sek für 4 Teile

4 Teile pro Station

Verfügbarkeit 95%

Lärmpegel 75 db(A) mit Schallschutzeinhausung

Hochdruck mit 600 bar

Tankinhalt jeweils 450 Liter

Wechselteile zum Spannen der unterschiedlichen Injektorkörper

Highlights

Linear getaktet für maximale Flexibilität

First in - First out

Platzsparende Konstruktion

Einfache, prozesssichere Mechanik

Lanzentechnik für gezielte Reinigung

Transferbauart

Jederzeit erweiterbar

Prozessvariabilität (verschiedene Reinigungsstufen)

Variable Bearbeitungsparameter (Art, Anordnung und Anzahl der Düsen, Strahlleistung, Kinematik)